Wahlausschreibung zur FVV 2018

0 Kommentare
Teilen

Wahlausschreibung

Nachwahlen

 

Zur Frühjahrvollversammlung am 24. April 2018 scheidet der Beisitzer Bernd Haas und Christoph Krebs aus beruflichen und privaten Gründen aus dem Amt aus. Natürlich würden wir diese Position gerne nachbesetzen.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus der/dem Vorsitzenden, der/dem stellvertretenden Vorsitzenden sowie 5 weiteren Mitgliedern.

Gewählt werden kann, wer stimmberechtigtes Mitglied (Delegierte/r) der Vollversammlung ist.
à bis 2 Mitglieder ohne Delegation dürfen im Vorstand arbeiten!

Die Wahlperiode beträgt zwei Jahre. Ein Jahr davon ist schon rum. Das bedeutet, wer sich jetzt wählen lässt, ist erst einmal nur für den überschaubaren Zeitraum nur für 12 Monate gewählt und kann dann entscheiden, ob er dabeibleiben will.

An folgenden Themen arbeitet der KJR derzeit besonders:

  • Ausarbeitung und Umsetzung eines pädagogischen Konzepts zur besseren Unterstützung der verbandlichen Jugendarbeit
  • Gute Ausbildung und Anerkennung für die Ehrenamtlichen durch die JuLeiCa (Ehrenamtskarte / Up-Date Schulung)
  • Bessere und landkreisweit einheitlichere finanzielle Förderung der ehrenamtlichen Jugendarbeit durch die Kommunen
  • Ausschüttung von Zuschüssen für die überörtliche Jugendarbeit
  • Stärkung der Partizipationsmöglichkeiten der Jugendlichen in den Jugendverbänden und in der Gestaltung ihres Lebensumfeldes
  • Vertretung von Interessen der Jugendverbände gegenüber der Politik z.B. im Jugendhilfeausschuss

Unser Aufruf!

Wir freuen uns über jede/n, die/der mitarbeiten möchte! Für weitere Informationen wendet Euch bitte während unserer Öffnungszeiten an unseren Geschäftsführer Igor Kos. Reicht Eure Vorschläge bitte bis spätestens 10.04.2018 in der Geschäftsstelle des Kreisjugendring Miltenberg ein.

 

Teilen

Hinterlasse deine Gedanken